Harald

Kurzvorstellung

1984 stand ich an der Stelle, an der du jetzt stehst.

Meiner Realschulabschluss hatte ich in der Tasche und musste mich nun entscheiden, ob ich in einem größeren Elektrobetrieb mit ca. 100 Mitarbeitern oder einem mittlerem Betrieb im Nachbar-Ort mit ca. 30 Mitarbeitern eine Ausbildung als Elektroinstallateur  absolviere.

Ich entschied mich für den mittleren Betrieb, da ich davon ausging, dass die Ausbildung dort abwechslungsreicher ist und habe es nicht bereut.

 

Nach erfolgreicher Gesellenprüfung arbeitete ich mehrere Jahre als Geselle und sammelte reichlich Berufserfahrung.

Ich machte nebenbei in Abendschule und an vielen Samstagen meine Meisterausbildung.

1991 war es dann so weit, die Geburtsstunde der Stelling Elektrotechnik.

Heute besteht der Betrieb aus knapp 30 Mitarbeitern und ich behaupte von mir, dass ich bodenständig, wie am Anfang geblieben bin.

Jeden aus unserem Team, die ich übrigens alle duze, sehe ich als Kumpel mit dem ich freundschaftlich zusammenarbeiten möchte.

Harald Stelling